Therapiezentrum BruggenFlirstraße 30, 6500 Landeck

Therapiezentrum BruggenTherapiezentrum BruggenTherapiezentrum BruggenTherapiezentrum Bruggen
 
 
Kontaktdaten
Flirstraße 30
6500 Landeck


telefonische Terminvereinbarung
     
    Öffnungszeiten
    MO-DO:
    08:00-20:00 Uhr
    FR:
    08:00-14:00 Uhr
     
    Zahlungsmethoden

     

    Über uns

    Kompetenter Partner für Ihre Gesundheit

    Ein helles und großzügiges Ambiente, ein bestens ausgebildetes Team an Physiotherapeuten und die Möglichkeit zur ärztlichen Betreuung durch den Unfallchirurgen und Allgemeinmediziner Mag. Dr. med. univ. Peter Gamper. Im Therapiezentrum Bruggen ist ihr Wohlbefinden in professionellen Händen.

    Umfassende Therapieangebote im großzügigen Ambiente und ärztlicher Mitbetreuung. Erklärtes Ziel des Therapiezentrum Bruggen ist ein ganzheitlicher Therapieansatz. Es gilt nicht nur die Symptome zu behandeln, sondern vor allem die Ursachen zu finden und zu beseitigen.

    Mag. Dr. med. univ. Peter Gamper...

    ist Facharzt für Unfallchirurgie und diplomierter Sportmediziner. Er ist ärztlicher Leiter des Therapiezentrums und ordiniert vor Ort. Durch die Kombination Arzt/Physiotherapie kann auf Wunsch und bei Bedarf das Leistungsspektum um eine fundierte medizinische Komponente ergänzt werden

    Wir freuen uns auf SIE!

     

     

     

     

    Unsere Leistungen

    Schröpfen

    Ist eine alternative Heilmethode, bei der mit Schröpfgläsern ein Unterdruck auf der Haut erzeugt wird. Dadurch wird die Durchblutung angeregt und die Reflexzonen werden aktiviert, dies ermöglicht eine Anregung der Selbstheilungskräfte, auch der inneren Organe und kann somit bei vielen unterschiedlichen Beschwerdebildern angewendet werden (z.B. Asthma, Bronchitis, Schmerzen im Bereich von Muskeln und Gelenken, Migräne, Rückenbeschwerden). In manchen Fällen kann zwar nicht die Ursache bekämpft werden, ist es jedoch eine gute Möglichkeit der Therapieergänzung zur Linderung der Beschwerden.

    Lymphdrainage

    Die manuelle Lymphdrainage ist eine Form der physikalischen Therapie. Ihre Anwendungsgebiete sind breit gefächert. Sie dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie ödematöser Körperregionen, wie Körperstamm und Extremitäten (Arme und Beine), welche nach Traumata oder Operationen entstehen können.

    Heilmassage

    Die Massage dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und bezieht auch die Psyche mit ein.

    Elektrotherapie

    Elektrotherapie oder Elektromedizin ist die Bezeichnung für therapeutische Anwendungen von elektrischem Strom in der Medizin und in der Physikalischen Therapie. Sie wird vor allem zur Schmerzreduktion und zur Muskelstimulation eingesetzt.

    Fango

    Ist eine tiefwirkende Wärmepackung aus einem Naturmoor-/Erdgemisch. Wird angewandt vor allem bei Rücken- und Muskelbeschwerden , zur Durchblutungssteigerung und Entspannungsförderung.

    Kinesio-Taping

    Beim Kinesio-Taping werden Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen mittels eines elastischen, selbsthaftenden Bandes (ohne Wirkstoffe) behandelt, das auf die jeweiligen Körperstellen angebracht wird. Das Ziel der Therapie ist es, bei physiologisch erhaltener Beweglichkeit von Gelenken und Muskulatur durch Aktivierung endogener Steuerungs- und Heilungsprozesse eine möglichst rasche Heilung hervorzurufen. Bewirkt je nach Beschwerdebild eine Anregung des Lymphsystems, Verbesserung der Muskelfunktion und Schmerzlinderung.

    Unsere Leistungen

     
     

    Menü

    Tu dir Gutes!

    Care4Body ist die Gesundheitsplattform mit den besten Dienstleistern im Gesundheitsbereich zu Top Preisen.

    Melden Sie sich jetzt an und sparen Sie bares Geld und Zeit.

    Jetzt registrieren

    Einloggen

    Sie haben bereits einen Care4Body Account? Dann können Sie sich hier einloggen.